County Donegal (rund um Glenties)

 

Glenties (Gälisch:Na Gleanntaí= „Die Bergschluchten“)liegt im Westen des County Donegal, hat ungefähr 800 Einwohner und wurde mehrfach als die sauberste Gemeinde Irlands ausgezeichnet. Im Nordwesten der Bluestack Mountains treffen sich 2 Täler, die dem Ort den Namen gaben.

Stolz ist der Ort auf seine moderne Kirche von St. Connell’s, die 1974 gebaut wurde. Sie hat ein Flachdach, das an den Seiten im steilen Winkel zum Boden abfällt. Die Glocke der alten Kirche von Glenties wurde in die neue Kirche übernommen und ist noch heute im Einsatz.