Irisches Rezept: Irish Guinness Stew

Heute will ich Euch gerne mal ein irisches Rezept zukommen lassen 🙂

 

IRISH GUINNESS STEW (ein beliebter, deftiger Eintopf)

Zutaten für 4 Personen:

 

400 g Möhren

400 g Pastinaken oder Kartoffeln

2 Stangen Staudensellerie

3 Stiele Thymian

3 Zwiebeln

1 kg irisches  Rindfleisch (aus der Keule)

3-4 EL Öl

Salz

Pfeffer

2 EL Tomatenmark

1 Flasche Guinness (0,33 l)

2 TL klare Brühe Instant oder besser frische Fleischbrühe

 

Zubereitung:

Möhren und Pastinaken (Kartoffeln) schälen, waschen und in ca. 4 cm große Stücke scheiden.

Staudensellerie putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden.

Thymian waschen, trocken schütteln und die Zwiebeln schälen, grob würfeln.

Das Fleisch trocken tupfen und in ca. 5 cm große Würfel schneiden.

Den Ofen auf 150 Grad C vorheizen.

Das Öl in einem Schmortopf oder in einem  Bräter erhitzen. Das Fleisch portionsweise rundherum kräftig braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

Das Gemüse und die Zwiebeln im heißen Bratfett anbraten. Das Tomatenmark einrühren, anschwitzen.

Mit 1/2 l Wasser und Guinness ablöschen, aufkochen. Die Brühe einrühren, das Fleisch und den Thymian zufügen. Zugedeckt im heißen Ofen auf der unteren Schiene ungefähr 3 Stunden lang schmoren lassen.

Nochmals mit Salz und Pfeffer würzen / abschmecken.

Dazu reicht man traditionell Kartoffelbrei.

GUTEN APPETIT!

 

Übrigens :

wer keine Zeit hat dieses leckere, traditionelle Gericht selbst zu kochen, kann bei uns IRISH STEW in DOSEN käuflich erwerben!

Kurze Mail an : info@erlebe-irland.de